Sondermeldung (4)

September 2014

Starreporter feiert Geburtstag!

Am vergangenen Wochenende beging der neue Stern am Duisburger Journalistenhimmel, Starreporter Nat Schriller, einen nichtrunden Geburtstag in der Kantine der Redaktion der OTZ (Obermarxloher Trivial Zeitung) im Duisburger Norden. Nach letzten Korrekturen an seinem in Bälde erscheinenden Sensationsbericht Klonmonster und Zwillinge brach das Geburtstagskind wie das leibhaftige Klischee eines auf billige Effekte setzenden lokalen Rockstars über die zahlreich erschienenen Partygäste herein und verblüffte mit einer gewöhnungsbedürftigen Version von Smoke on the Water, die er mit Unterstützung der Duisburger Spontan-Jazz-Band „New Incident“ neben dem Kaffeeausschank zum besten gab. Anschließend gönnte er sich einige Minuten besinnlicher Bauchpinselei im Kreis der Möchtegern-VIPs seiner Gratulantenschar, bevor die Reporterpflicht ihn wieder von dannen rief. Und mit den Worten „die Erde dreht sich weiter, also rasch hinterher“ verließ er das Fest mit einem beeindruckenden Abschiedssprint, dem nur noch das flatternde Cape eines Superhelden auf dem Weg zur Arbeit zu fehlen schien. Dann bis zum nächsten Mal, und „Happy Birthday, lieber Nä-hät, happy Birthday to you“.

Der Duisburger Schriftsteller A.S.H. Pelikan (links) wünscht Starreporter Nat Schriller (hier in einer seiner vielen Verkleidungen) alles Gute zum Geburtstag.