Sondermeldung (3)

August 2014

Wie Starreporter Nat Schriller in der ersten Ausgabe des neuen Duisburger Klatschmagazins „OTZ“ (Obermarxloher Trivial Zeitung) berichtet, ist es dem Duisburger Musiker A.S.H. Pelikan gelungen, beim diesjährigen Helge-Schneider-Doppelgängerwettbewerb bis ins Halbfinale vorzudringen, wo für ihn allerdings Endstation war, als er gegen den späteren Sieger, Helges Zwillingsbruder Hugo, antreten mußte. Schade! Doch hat der tapfere Verlierer bereits angekündigt, sich auch im kommenden Jahr wieder den kritischen Augen einer internationalen Jury aus Mülheimer Torschützenkönigen und „Germany’s Next Porno Queen“-Kandidatinnen stellen zu wollen.

Unterlegene Halb- und Ganzfinalisten nach Erhalt der Nachricht, neben dem Siegerpokal auch noch den diesjährigen Zusatzpreis – die „Reise um die Welt: mit Fahrrad und Zelt“ – verpaßt zu haben.