Nur keine Scheu

Text: A.S.H. Pelikan • 1987

1) Sich verlieben, das ist nicht schwierig, doch wie spreche ich die Dame an?
Eigentlich ist man furchtbar gierig, doch die Angst, daß sie nein sagen kann
macht dich fertig, lähmt dich schon seit Tagen, doch wenn die Sehnsucht dich auf Knien beschwört
mußt du rangeh’n, mußt du’s endlich wagen, denn deine Angst ist völlig fehl am Platz und stört

Nur keine Scheu vor der eigenen Courage, nur keine Scheu vor den gutausseh’nden Frau’n
nur keine Scheu vor ’ner möglichen Blamage, nur keine Scheu, du mußt dich nur einfach trau’n
denn ehrlich, was hast du zu verlieren? Entweder sie mag dich, oder sie mag dich nich‘
und was ist schon dabei, einen Korb zu kriegen
ist vielleicht ’n bißchen peinlich, aber sei’n wir nicht so kleinlich

………Nur keine Scheu, nur keine Scheu, nur keine Scheu, Boy
………nur keine Scheu, nur keine Scheu, nur keine Scheu, Boy

2) Sei stark: Männer haben Muskeln, and’rerseits: Frauen haben mehr
was soll’s, nur keine Angst vor Korpuskeln, die regen eben auf, und manchmal sehr, sehr, sehr
macht ja nichts, ist völlig natürlich, das ist der Trick von Mutter Natur
und der ist gut, hat jede Menge für sich, denn so bleibt nicht einmal der dümmste Bock stur

Nur keine Scheu vor der eigenen Courage, nur keine Scheu vor den gutausseh’nden Frau’n
nur keine Scheu vor ’ner möglichen Blamage, nur keine Scheu, die wer’n dich schon nicht gleich verhau’n
es sei denn, du bist sehr, sehr schüchtern und kippst dir einen rein: Völlig falsch, bleib nüchtern!
Denn dadurch bist du wenigstens ehrlich
und das ist durchaus liebenswürdig, vielleicht sogar begehrlich

………Nur keine Scheu, nur keine Scheu, nur keine Scheu, Boy…

Denn sonst kommst du nie zum Schmusen, spiel doch nicht mit dir selber Versteck
guck mal da, den hübschen Busen, also ran an den Speck und toi, toi, toi

………Nur keine Scheu, nur keine Scheu…

3) Also los, nehm‘ dein Herz aus der Hose, staub‘ es ab, steck‘ es an den rechten Fleck
mach dich bereit, und zwar ohne jede Pose, vergiß den Bogart und den Dieter Thomas Heck-Meck
so wie du bist, bist du am besten, denn jeder Charme lebt von Spontaneität
das kann man nicht gut vor dem Spiegel testen, drum noch einmal was Onkel Pelikan rät:

Nur keine Scheu vor der eigenen Courage, nur keine Scheu vor den gutausseh’nden Frau’n
nur keine Scheu vor ’ner möglichen Blamage, nur keine Scheu, du mußt dich nur einfach trau’n
ein bißchen Mut ist gar nicht so gefährlich, doch spiel‘ nicht den Helden à la Hollywood
auch wenn die Knie zittern: Halt durch und wehr dich
denn so ein Kniefall macht sich auch nicht immer gut

………Nur kein Bolschoi, nur kein Bolschoi, nur kein Bolschoi, Boy
………nur kein Bolschoi, nur kein Bolschoi, nur kein Bolschoi, Boy
………nur keine Scheu, nur keine Scheu, nur keine Scheu, Boy
………nur keine Scheu, nur keine Scheu, nur keine
………wirklich behämmerte und absolut unangebrachte falsche Scheu